Öko-Kugelfang

Der STAPP-Öko-Kugelfang ist eine sichere und wirtschaftliche Alternative zu konventionellen Kugelfängen aus Kies. Die Verunreinigungen durch Bleiprojektile werden unter absolut sicheren Bedingungen im Kugelfang gesammelt. Abprallschüsse werden auch bei starker Kälte vermieden.

Der STAPP-Öko-Kugelfang ist in den meisten Ländern patentrechtlich geschützt.

Der STAPP-Öko-Kugelfang kann gerade oder gebogen und in jeder Höhe und Länge gebaut werden. Er eignet sich auch hervorragend für bewegliche Ziele, da es keine begrenzenden Sektionierungen gibt. Der Kugelfang ist für den Außenbereich entwickelt, kann aber auch für die Verwendung in Innenräumen angepasst werden. Alte Kugelfänge aus Kies oder reparierte Wälle früherer Kugelfänge können als Unterbau für den STAPP-Öko-Kugelfang dienen.

Prinzip

Er ist für den Einsatz von Blei- und vollummantelten Projektilen von Handfeuerwaffen mit einem Kaliber von bis zu 12 mm ausgelegt.

Mehr ...

Anwendung

Für die moderne realitätsnahe Ausbildung kann der STAPP-Öko-Kugelfang mit festen und beweglichen Zielen verwendet werden.

Mehr ...

Bauweise

Der STAPP-Öko-Kugelfang ist in ca. einer Woche aufgebaut und kann weltweit unter allen Klimabedingungen eingesetzt werden.

Mehr ...

Einzigartige vorteile

Tests belegen, dass der STAPP-Öko-Kugelfang mindestens 30.000 Projektile auf eine Präzisionszielscheibe von 60 x 60 cm bewältigt.

Mehr ...

Frontschutz

Der STAPP-Frontschutz dient zum Schutz der Zielanlage und der Front des Kugelfanges gegen tief auftreffende Projektile sowie zur Vermeidung von Abprallschüssen. Der Frontschutz besteht aus einem geneigten mit STAPP-Riko-Plank bekleideten ballistischen Blech.

Das Projektil dringt durch das Paneel ein und wird vom Blech gestoppt. Ein Abprallen und Austreten durch die minimale Einschussöffnung in dem Paneel ist nicht möglich. Der demontierbare Frontschutz wird aufrecht auf querliegende „Gleitschwellen“ aus eingegrabenen Beton-Fertigteilen montiert.

Kugelfangschirmwand

Die STAPP-Kugelfangschirmwand ist eine kosteneffiziente Alternative zu den veralteten Holzkonstruktionen.

Die Kugelfangschirmwand besteht aus einem Betonelement, das so dimensioniert ist, dass die Sicherheit der Schießanlage gewährleistet, die Wand aber dennoch demontier- und versetzbar ist. Nach dem Aufstellen werden die Elemente mit Riko-Plank auf Distanzprofilen bekleidet. Durch den Einsatz einer Kugelfangschirmwand kann die Höhe des Kugelfanges meist deutlich reduziert werden.

Riko-Plank

STAPP-Riko-Plank besteht aus 100 % recycelbarem Kunststoff, dessen Zusammensetzung speziell auf starke Kälte und Beschuss mit den für Handfeuerwaffen gängigsten Munitionsarten ausgelegt ist.

Der Kunststoff besteht aus recycelten Altkunststoffen und kann bis zu 8-mal wiederverwendet werden, bis er seine Eigenschaften verliert. Der Kunststoff ist für die Verbrennung in Wärmekraftwerken zugelassen. Das Riko-Plank-Paneel ist mit Nut und Feder ausgeführt und komplett wartungsfrei.

Warum STAPP?

Erfahrenes Team

STAPP verfügt über 15 Jahre Erfahrung in Bau und Wartung von Kugelfängen. Wenn Sie sich bei Ihrem nächsten Projekt für uns entscheiden, sichern Sie mit dem weltweit sichersten und umweltfreundlichsten Kugelfang die Zukunft Ihrer Schießanlage.

Qualitätssicherung

Alle Materialien sind ausführlich getestet und in jahrelanger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt. Durch unser weltweites Patent sind unsere Produkte einzigartig und extrem haltbar.

Konkurrenzfähige Preise

Der STAPP-Öko-Kugelfang verfügt über die geringsten Lebensyzkluskosten auf dem gesamten Markt.